Wein des Monats
 Home    Wein des Monats

Wein des Monats November 2021

2018 Belemnit Spätburgunder „Grand Réserve“ 

Qualitätswein trocken

 

Weingut S. und B. Clauß, Nack

Dichtes Kirschrot mit purpurnen Aufhellungen zum Rand hin. 

Intensive Nase mit ausgeprägtem Duft nach Sauerkirschen, Brombeeren und Holunderbeeren, unterlegt von pikanter Holzwürze. Der saftige und gehaltvolle Gaumen lebt von intensiver Frucht, der Würze vom Ausbau im Holz und einer pfeffrigen Note. Hervorragend zu dunklem Fleisch, Wild und Lamm, zur Gans mit den klassischen Beilagen wie Rotkohl, Maronen und Kartoffelklößen sowie zu kräftigen Gemüseeintöpfen.

Genießen Sie dazu Teinacher Naturell

Christina Hilker, Sommelière des Jahres 2005

Wein des Monats Dezember 2021

2018 Untertürkheimer Altenberg

Merlot „im Holzfass gereift“, Qualitätswein trocken  

Weinmanufaktur Untertürkheim

Dunkles Schwarzrot, fast farbdicht bis zum Rand. 

Intensive Frucht von Brombeere, schwarzer Kirsche und Zwetschge, begleitet von Holzwürze und edler Bitterschokolade. Auf der Zunge kraft- und gehaltvoll mit viel Charme ausgestattet – ein ausdrucksstarker Tropfen, der sich perfekt verbindet mit Schmorgerichten wie Kalbsbäckchen, Ochsenschwanz oder Sauerbraten sowie Wildgerichten und kräftigen Eintöpfen mit Bohnen und Wurzelgemüse.

Genießen Sie dazu Teinacher Medium

Christina Hilker, Sommelière des Jahres 2005

Wein des Monats Januar 2022

2020 Premium Gewürztraminer „WeinPalais Nordheim“

Qualitätswein trocken

Heuchelberger Weingärtner, Schwaigern

Helles Strohgelb, zarte grünsilbrige Reflexe. 

Animierender Duft nach Holunder, frischen Trauben, Litschi und einem Hauch Rosen. Saftige Fülle am Gaumen umspielt von einer feinen Säure und einer pikanten Würze im trockenen Nachhall.  

Top als Aperitif, zu Terrinen, Pasteten, Wildgeflügel und Ente mit würzigen und fruchtigen Saucen sowie zu Weißschimmel- und milden Hartkäsen.

Genießen Sie dazu Teinacher Medium

Christina Hilker, Sommelière des Jahres 2005

Wein des Monats Februar 2022

2018 Heilbronner Stiftsberg Lemberger G.A. 

Qualitätswein trocken

Weingut G.A. Heinrich, Heilbronn

Gedecktes Violettrot.

Fruchtiger Auftakt in der Nase von Brombeere, schwarzer Johannisbeere und Pflaume, unterlegt von Wacholder, Pfeffer und rauchigen Noten. Der Auftakt am Gaumen ist ebenfalls geprägt von Frucht, die in mineralische Anklänge und eine feine Gerbstoffstruktur übergeht. Wunderbarer Wein zu gepökeltem Schweinefleisch auf Linsen, zu Gerichten mit Rind und Lamm sowie zu Eintöpfen mit Bohnen und Rüben, entweder mit Speck oder vegetarisch.

Genießen Sie dazu Teinacher Medium

Christina Hilker, Sommelière des Jahres 2005

Wein des Monats März 2022

2020 Grauburgunder „Tradition“

Qualitätswein trocken

Winzergenossenschaft Rammersweier, Offenburg

Leuchtendes Goldgelb.

Animierende Nase von reifem Apfel, Quitte und Walnüssen mit exotischen Anklängen, die an Ananas und Honigmelone denken lassen. Viel Schmelz am Gaumen mit feiner Säure und pikanter Würze. Genau der richtige Partner zu gebratenem hellem Fleisch und Geflügel mit cremigen Saucen, zum Schnitzel und zu Gerichten mit Pilzen und Roter Bete.

Genießen Sie dazu Teinacher Classic

Christina Hilker, Sommelière des Jahres 2005

Wein des Monats April 2022

2019 Chardonnay Vinum Nobile

„im Barrique gereift“ Qualitätswein trocken

Oberkircher Winzer, Oberkirch

Strahlendes, intensives Goldgelb.

Gelbe Früchte, Orange, reifer Apfel, deutlich untermalt von Röstnoten und Vanille. Der kraftvolle und intensive Gaumen harmoniert hervorragend mit Geflügelfrikassee und Kalbsragout oder Fisch auf der Hautseite gebraten  mit Linsen. Auch zu dunklem Fleisch oder Wild macht er eine gute Figur.

Genießen Sie dazu Teinacher Naturell

Christina Hilker, Sommelière des Jahres 2005

Das waren unsere Sommerweine 2021